Letzte Aktualisierung:

23.07.2018

 

Besucher:

 

Kontakt:

powderhound(at)email.de

 

 

 

www.powderhound.de
www.powderhound.de

powderhound's ski news:

 

 

Februar 2018 - Update Madesimo:

 

Gestern erreichten mich die ersten Bilder aus Madesimo. Gerd, Daniel und Roland sind mit Bergführer Alberto von den Heli-Guides mit Liften, Fellen und Heli unterwegs. Der Pulverhund ist leider nicht mit dabei: er sitzt mit Rippenfraktur zu Hause und ist untröstlich traurig...

 

 

 

Freeride- und Heliskiwoche Februar 2018:

 

Mitte Februar geht es mit den Heli-Guides ins Valchiavenna nach Madesimo. Madesimo liegt an der italienischschweizer Grenze nahe des Splügenpass in der Lombardei. Die rund um Ort verteilten, noch unbekannten Heliski-Möglichkeiten sind vielseitig und bieten eine scheinbar unbegrenzte Auswahl an Runs. Ein weiteres kleines Heliski-Paradies in den Alpen. Durch die Lage des Gebietes an der Wetterschneide zwischen Nord- und Südalpen haben wir gute Chancen auf perfekte Schneeverhältnisse. Zudem bietet das kleine aber feine Skigebiet vielfältige Freeride-Möglichkeiten. Weine und Speisen aus der Lombardei runden die Skitage in Madesimo kulinarisch ab...

 

 

 

Januar 2018:

 

Zwei (Traum)Tage KitzSki mit Gerhard. Leider nur Piste, aber das Wetter hat alles wieder gutgemacht. Wirklich beeindruckend, wie sich das Skigebiet seit vor 25 Jahren entwickelt hat - ohne die schönen Flecken zu verlieren. Und beim Blick rechts und links neben den Pisten tun sich unzählige Varianten auf. Das macht Lust auf ein Wiedersehen...

 

 

 

Januar 2018:

 

Einen Tag Freeriden am Grosseck im Lungau. Eingebettet zwischen den Radstätter Tauern, den Hohen Tauern und den Nockbergen ist dieses Gebiet (mit dem benachbarten Katschberg) für seine Schneesicherheit bekannt. Das übersichtliche Familienskigebiet bietet abseits der martkierten Pisten überraschend viel Terrain für unbeschwerte Tiefschneeschwünge. Anfang Januar war es aufgrund hoher Windgeschwindigkeiten aber schwierig etwas anderes als "packed powder" unter die Bretter zu bekommen...

 

 

 

 

Dezember 2017 / Januar 2018:

 

Ende Dezember ging es für eine Woche auf die Karneralm. Dieses recht unbekannte Gebiet wartet mit einer gemütlichen Hütte auf uns zum Skitourengehen und Schneeschuhlaufen. Karneralm kennt ihr nicht? Keine Schande. Hier gibt's die Info's.

 

 

 

Dezember 2017:

 

Die Saison ist eröffnet und die ersten Spuren mit Hans-Jürgen sind gezogen. Vom 19. bis 21. Dezember ging es für drei Tage ins Val Gardena. Die Wetteraussichten siegten über die Schneehöhen:

 

 

 

 

 

November 2017:

 

Der Film über Swedish Lapland ist fertig und der link zu vimeo geschaltet. Der Film ist abrufbar. Einfach auf das Cover (unten) klicken.

 

 

Swedish Lapland:

300 km nördlich des Polarkreises in Abisko (Schweden) fanden wir in der Abisko-Mountain-Lodge Quartier für eine Woche. Auf dem Programm standen Heli-Skiing und Snowmobil. Hier ein paar Eindrucke dieser wunderbaren Woche in einer so fremden wie faszinierenden Winterwelt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

powderhound's ski films:

(einfach auf das Cover klicken)

 

Swedish Lapland

HELI Guides

 

 

Livigno

HELI Guides

 

 

Courmayeur

HELI Guides

 

 

Formazza

HELI Guides

 

 

Nax & Arolla

Bergschule Uri

 

 

Grischun

Bergschule Uri

 

 

Jungfrauregion

Swissalpineguides

 

 

Churwalden

AIS

 

 

Alagna

Berschule Uri

 

 

Graubünden

Bergschule Watzmann

 

 

powderhound's ski fotos:

Schattenspiel am Mont Noble

 

 

Vom Mont Noble nach Grimentz

 

 

Pulvertraum an der Ostflanke des Piz Darlux

 

 

Am Petersgrat zwischen Pulver und Firn

 

 

Filmset am Dreibündenstein

 

 

Auf dem Weg vom Gürgaletsch in Richtung Stelli

 

 

Pulvertraum und Lichtspiele am Weissflue

 

 

Einsamkeit in Formazza

 

 

Steep and Deep

 

 

Der Heli wartet schon

 

 

Über den Wolken

 

 

Powderrun am Hochjoch

 

 

Plattenpulver an der Lagalb

 

 

powderhound.de