Letzte Aktualisierung:

19.09.2017

 

Besucher:

 

Kontakt:

powderhound(ät)email.de

 

 

 

www.powderhound.de
www.powderhound.de

Fränkische Schweiz und Frankenalb

"Home is where your heart is" - so wahr, so wahr: Die Fränkische Schweiz und die Fränkische Alb) haben viel zu bieten. Immer wieder gerne bin ich hier in meiner Heimat unterwegs. Für mich ist sie ein Wander- und Mountainbikeparadies. Mit einer perfekten Infrastruktur (Hunger und Durst können fast immer und überall gestillt werden) unzähli vielen Naturdenkmälern und gut markierten Wegen und Pfaden.

 

 

Idyllische Bahnübergänge,

 

erholsame Raststätten,

 

unterhaltsame Weggefährten und

 

phantastische Ausblicke
zieren die Wege und Landschaften der Fränkischen Schweiz.

Es ist immer wieder spannend neue und alte "Geheimtipps" zu entdecken...

 


Im Pegnitztal und auf der Pegnitz:

 

Für Vogelliebhaber - die Kammerweiher:

 

Der Felsensteig bei Königstein ("Blaustrich"Markierung):

 

Im Trockenbachtal:

 

Auf dem Zuckerhut:

 

Das Teufelsloch im Februar:

 

Der Eibgrat:

 

und ganz in der Nähe die höchste Erhebung der fränkischen Schweiz.

Nein, nicht der Kleine Kulm (627m) wie überall geschrieben,

sondern die Hohe Reut (635m) bei Spies.

Kein Wanderweg führt dorthin. Nur der pure "Gipfeldrang":

Im Buchstein:

 

powderhound.de